google7f6d94585fffce16.html

Rimkhong - Traditionelle Thaimassage

Wir wollen das Sie sich wohlfühlen !


Traditionelle Thaimassage























Hierbei wird der gesamte Körper mittels Akupressur durch Hände , Arme und Beine gezielt gedrückt, wodurch sich verspannte Muskeln lösen. Diese Massage empfiehlt sich besonders bei Menschen mit Rücken - und Beinbeschwerden.



Fußreflexzonenmassage




























In den Füßen des Menschen befinden sich viele Stimulationspunkte der inneren
Organe. Durch professionell angewandte Massage können Leiden gelindert werden.



Aroma -  Ölmassage





Die Thailändische Ölmassage verbindet die Techniken der klassischen Thaimassage mit der Entspannenden Wirkung von Einflüssen unter Zugabe aromatischem Kräuteröls . Endecken Sie mit der Thaimassage eine der effektivsten Formen der Entspannung. Dabei kann eine spezielle Massage Kopf- und Rückenschmerzen lindern oder sogar verschwinden lassen.Die Thaimassage ist ein probates Mittel gegen Streß - bedingte Verhärtungen, die den Organismus und einzelne Organe belasten. Die während der Massage angewandte  Akupressur ist eine Wohltat, da die Muskulatur kraftvoll gedehnt und gelockert wird . Der Thaimassage liegt eine lange Geschichte der Heilbehandlung zugrunde. Im Vergleich zu den westlichen Massagen ist die Thaimassage nicht primär auf die Anatomie des Körpers ausgerichtet.

Auf Grund der Anlehnung an Akupressur und Fußreflexzonenmassage werden vielmehr die Energielinien und Felder des Körpers einbezogen, so das die Massage einen ganzheitlichen Grad der Harmonisierung von Körper und Seele ermöglicht und optimale gesundheitliche Erfolge erzielt.
Die Wirkung der Thaimassage : Verhärtungen und Verspannungen werden beseitigt . Die Muskulatur wird trainiert, gestreckt und lockert sich.Senkung von Stresshormonen im Blut. Anregung der Nervenzirkulation . Stärkung des Immunsystems und des Bindegewebes.
Förderung der Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und des gesamten Skelettsystems . Unterstützung der Durchblutung , Förderung des Stoffwechsels.
Die Thaimassage belebt und wirkt befreiend auf den Organismus. Sie beeinflusst innere Organe und hemmt Entzündungen.Die Thaimassage kann bei der ersten Anwendung leicht schmerzhaft sein , entspannt aber sofort . Schon bei der zweiten Massage entfällt der für manchen unangenehme Teil und erweckt geradezu ein verlangen, die entspannende Wirkung erneut zu erleben.
Die Thai`s sagen,
,, Man fühlt sich als könne man fliegen. ’’